Artikel

Neue Wege fürs Handwerker-Contracting

Im Interview mit dem handwerk magazin erläutert dena-ESC-Expertin Ursel Weißleder, welche Rolle Handwerksbetriebe beim Energiespar-Contracting spielen können.

Mehr lesen
Download

Leitfaden zur Orientierungsberatung

Wie wird die Eignung eines Gebäudes bzw. eines Gebäudepools für ein ESC-Projekt festgestellt? Welche Gremien und Verantwortungsträger in einer Kommune sind einzubeziehen? Wann und wo werden Förderanträge gestellt? Und was machen eigentlich die ESC-Beratenden?

Mehr lesen

Film ab: So funktioniert Energiespar-Contracting

Wie kann die öffentliche Hand ihre Gebäude energetisch auf Vordermann bringen, auch wenn es an Personal oder finanziellen Mitteln mangelt? Mit Energiespar-Contracting (ESC)! Der Animationsfilm der dena erläutert, wie die Energiedienstleistung ESC funktioniert.

Mehr lesen
Artikel

Garantiert sparen

Energiekosten senken, Klima schützen – und das mit wenig Investitionskapital: Energiespar-Contracting (ESC) ist ein attraktives Angebot für öffentliche Einrichtungen. Dennoch nutzen es bisher nur wenige. Die dena will das ändern.

Mehr lesen

Newsroom

Aktuelle Informationen

Meldung

Hinweis zur Datensicherheit

Von der dena gestohlene Daten sind illegal veröffentlicht worden. Die Prüfung läuft, Betroffene sind zum Zwischenstand der Prüfung informiert. mehr lesen

Meldung

Cyberangriff auf die dena

Cyberangriff auf die dena-Serverinfrastruktur - dena telefonisch und per Mail nicht erreichbar. IT-Sicherheitsmaßnahmen wurden ergriffen. Die… mehr lesen

Online-Veranstaltung

Mit Contracting-Beratung Energieeffizienz umsetzen

zur Vorschau

Online-Veranstaltung

15.02. Infoveranstaltung: Garantierte energetische Optimierung von Gebäuden mit Energiespar-Contracting

zur Vorschau

Aktuelle Inhalte

  • Zeitraum

3. Kommunalforum Klimaschutz
Meldungen

3. Kommunalforum Klimaschutz

Im Gebäudesektor wurden in Deutschland für 2022 zum zweiten Mal in Folge die gesetzlich vorgegebenen Klimaschutzziele verfehlt - ein dringender gesamtgesellschaftlicher Handlungsbedarf steht daher außer Frage. Dabei spielen die Kommunen eine zentrale Rolle, denn die Anforderungen an sie steigen. Welchen Weg müssen die Kommunen wählen, um all das bewältigen zu können? Mehr lesen

dena-Studie: Fit für 2045
Meldungen

dena-Studie: Fit für 2045

Das neue Energieeffizienzgesetz verpflichtet die öffentliche Hand zu jährlichen Energieeinsparungen von zwei Prozent. Eine Studie der Deutschen Energie-Agentur (dena) zeigt erstmals für öffentliche Gebäude: Der Effizienzgebäudestandard 55 ist nach einer Sanierung nicht ausreichend für die Zielerreichung. Die dena empfiehlt ein Energiespar-Contracting mit Poolbildung. Mehr lesen

Einladung zum 3. Kommunalforum Klimaschutz am 6. Juni 20
Meldungen

Einladung zum 3. Kommunalforum Klimaschutz am 6. Juni 20

Zum aktuellen Zeitpunkt ist die Rolle der Kommunen für das Gelingen der Energiewende wichtiger denn je! Die Deutsche Energie-Agentur (dena) lädt zum digitalen Austausch mit kommunalen Akteuren ein. Am 6. Juni 2023 findet das Kommunalforum Klimaschutz zum 3. Mal statt. Mehr lesen

Neue Kurzfilme aus der dena-Serie zum ESC-Modellvorhaben
Meldungen

Neue Kurzfilme aus der dena-Serie zum ESC-Modellvorhaben

Zur Kurzfilm-Serie zum Energiespar-Contracting-Modellvorhaben der Deutschen Energie-Agentur (dena) gibt es neue Folgen. Begleiten Sie die Stadt Ratingen und das Bundesland Rheinland-Pfalz bei der Ausschreibung und der Feinanalyse des Energiespar-Contractings (ESC). Beide sind Teilnehmer des dena-Modellvorhabens „Co2ntracting: build the future!“ und werden mit Hilfe von ESC ihre Gebäude energetisch auf Vordermann bringen. Mehr lesen

„Co2ntracting: build the future!“: Auftakttermin in Krefe
Meldungen

„Co2ntracting: build the future!“: Auftakttermin in Krefe

Am 18. Januar 2023 lud die Stadt Krefeld – seit September Modellkommune im dena-Modellvorhaben „Co2ntracting: build the future!“ – zum offiziellen Auftakt ihres umfangreichen Energiespar-Contracting-Vorhabens ins Krefelder Rathaus. Energie- und Bauexpertinnen und -experten der Stadtverwaltung, des nordrhein-westfälischen Wirtschaftsministeriums (MWIKE), der Landesgesellschaft NRW.energy4climate, der Deutschen Energie-Agentur sowie lokale Fachakteure nutzten die Chance zum persönlichen Kennenlernen und intensiven Austausch. Ziel des Treffens war es, eine Strategie und darauf aufbauend erste konkrete Ziele festzulegen sowie Schnittstellen und dringliche Themen zu identifizieren und zu diskutieren. Mehr lesen

2. Kommunalforum Klimaschutz
Meldungen

2. Kommunalforum Klimaschutz

Der Handlungsdruck beim Klimaschutz wächst – gerade auf Kommunen. Denn sie sind die zentralen Player, die die Energiewende vor Ort umsetzen und dabei vorbildlich vorangehen müssen. Gleichzeitig haben sie immer mehr Aufgaben zu bewältigen und müssen zahlreichen Anforderungen gerecht werden. Mehr lesen