Energiespar-Contracting-Beratende (Projektentwicklerinnen und Projektentwickler)

Beratende im Energiespar-Contracting (ESC) können eine wichtige Mittlerrolle zwischen Energiedienstleistern und Kunden einnehmen.

Energiespar-Contracting bietet viele Vorteile bei der Umsetzung von Energieeffizienzprojekten. In der Praxis zeigen sich potenzielle Kunden jedoch häufig abwartend bis skeptisch. Die Gründe hierfür reichen von der geringen Bekanntheit von ESC bis hin zu fehlendem Vertrauen.

Was machen die ESC-Beratenden?

In einem ersten Arbeitsschritt (der Orientierungsberatung) überprüft die ESC-Beraterin oder der ESC-Berater ein Gebäude, bzw. einen Gebäudepool und die dazu gehörigen Anlagen des Auftraggebers dahingehend, ob sie sich grundsätzlich für die Anwendung von ESC eignen. Ist dies der Fall, wird eine Empfehlung für das am besten geeignete Contracting-Modell gegeben. Aufbauend auf der Orientierungsberatung unterstützen die ESC-Beratenden in einem zweiten Schritt (der Umsetzungsberatung), die Durchführung des ESC-Projekts. Die Orientierungsberatung wird vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) gefördert. Kommunen, die eine Orientierungsberatung durchlaufen haben und deren Gebäude für ein ESC geeignet sind, haben demnächst die Möglichkeit, auch die Umsetzungsberatung kostenfrei zu erhalten: im Rahmen des dena-Modellvorhabens 2.0 „Co2ntracting: build the future!“

 

Sie suchen für Ihr ESC-Projekt einen erfahrenen Berater oder eine erfahrene Beraterin …


… für die Feststellung der Eignung von Gebäuden für ESC (Orientierungsberatung)

Diese Beratungsleistung wird vom BAFA seit dem 01.01.2021 gefördert, Voraussetzung für eine Förderung ist die Listung des Berater beim BAFA (= BAFA-Zulassung für Orientierungsberatung)

Liste der zugelassenen Berater vom BAFA

Informationen und Antragstellung beim BAFA

… für die Unterstützung der Vorbereitung (Ausschreibung, Angebotsbewertung, Kommunikation) und Umsetzung von ESC-Projekten (Umsetzungsberatung)

Für diese Beratungsleistung gibt es keine Förderung. Interessierte Kommunen können sich aber für die Teilnahme am dena-Modellvorhaben „Co2ntracting: build the future!“ bewerben und erhalten hierüber kostenfrei eine Umsetzungsberatung.

Informationen zur Umsetzungsberatung bei „Co2ntracting: build the future!“

 

Beratende für Energiespar-Contracting (ESC-Beratende)

*Bitte beachten Sie:

  • Die Reihenfolge der Auflistung erfolgt alphabetisch und enthält den Hinweis, ob eine BAFA-Listung für Orientierungsberatung vorliegt bzw. beantragt ist.
  • Die dena übernimmt keine Gewähr für die Qualifikation der ESC-Beratenden und für die Förderfähigkeit der erbrachten Beratungsleistung innerhalb der Orientierungsberatung

Die folgenden ESC-Beratenden haben im Rahmen von „Co2ntracting: build the future!“ bisher Kommunen und Landesliegenschaften bei ihren ESC-Projekten unterstützt*:

Alpha IC GmbH
Niederlassungen in Bamberg, Nürnberg, München, Frankfurt, Köln, Wien
Rückertstraße 4
80336 München

Ansprechpartner: Matthias Domke
T +49 (0)89 540 473 222
M +49 (0)151 422 294 24
m.domke(at)alpha-ic.com
www.alpha-ic.com

BAFA-Listung geplant


BEKS EnergieEffizienz GmbH
Am Wall 172/173
28195 Bremen

Ansprechpartner: Knud Vormschlag
T: +49 (0)421 835 888 - 10
vormschlag(at)beks-online.de

BAFA-Listung beantragt


Berliner Energieagentur GmbH
Französische Str. 23
10117 Berlin

Ansprechpartnerin: Mechthild Zumbusch 
T: +49 (0)30 293 330 - 62
F: +49 (0)30 293 330 - 93
zumbusch(at)berliner-e-agentur.de
www.berliner-e-agentur.de

BAFA-Listung vorhanden


Dr. Odin GmbH
Waldweg 30
22393 Hamburg

Ansprechpartner: Ulrich Pieper, Seniorberater, Energieauditor und ESC-Berater
T: +49 (0)40 600 972 - 14
ulrich.pieper(at)dr-odin.de
info(at)dr-odin.de

BAFA-Listung vorhanden


Eco2 GmbH
Geschäftsstelle
Oberforstbacherstraße 69c
52076 Aachen

Ansprechpartner: Jürgen Holper, Geschäftsführer
M: +49 (0)172 400 52 67
j.holper(at)eco2gmbh.com
www.eco2gmbh.com

BAFA-Listung vorhanden


EGS-plan – Ingenieure aus Leidenschaft
Stuttgart

Ansprechpartner: Thomas Heydenbluth
T: +49 (0)711 99 007 - 958
thomas.heydenbluth(at)egs-plan.de

BAFA-Listung vorhanden


EWUS
Effiziente Wärme- und Stromlieferung GmbH
Ella-Barowsky-Straße 44
10829 Berlin

Ansprechpartner: Matthias Temborius, Geschäftsführer
T: +49 (0)30 76 76 551 - 30
m.temborius(at)ewus.berlin
www.ewus.berlin

BAFA-Listung beantragt


FINDIG – Die Projektdienstleister GmbH & Co. KG
01099 Dresden

Ansprechpartnerin: Frau Dipl. Wing. Sabine Wiesmann
T: +49 (0)351 892 58 - 10
post(at)findig-projekt.de
www.findig-projekt.de

BAFA-Listung geplant


GERTEC GmbH
Ingenieurgesellschaft
Martin-Kremmer-Straße 12
45327 Essen

Ansprechpartner: Klaus Kottsieper, Prokurist
T: +49 (0)201 24 564 - 53
F: +49 (0)201 24 564 - 20
klaus.kottsieper(at)gertec.de
www.gertec.de

BAFA-Listung vorhanden


Gesellschaft für Digitales Consulting und Tools mbH
Strandstraße 138
23669 Timmendorfer Strand

Ansprechpartner: Dr. Hanns-Ulrich Odin
M: +49 (0)172 94 54 94 3
kontakt(at)gdct.eu
www.gdct.eu

BAFA-Listung vorhanden


KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg GmbH
Kaiserstraße 94a
76133 Karlsruhe

Ansprechpartnerin: Konstanze Stein
T: +49 (0)721 98471 - 24
konstanze.stein(at)kea-bw.de
www.kea-bw.de/contracting

BAFA-Listung vorhanden


Ingenieurbüro Dr. H. Baedeker GmbH
Stromerstraße 19
91126 Schwabach

Ansprechpartner: Dr. H. Baedeker
M: +49  (0)151  181 965 98
DrBaedeker(at)energiemanagement-online.de
www.energiemanagement-online.de

BAFA-Listung vorhanden


Megawatt Ingenieurgesellschaft mbH
Standort Berlin
Paul-Lincke-Ufer 8b
10999 Berlin

T: +49 (0)30 857 918 - 0
kontakt(at)megawatt.de

BAFA-Listung geplant


SPIE Energy Solutions GmbH
40882 Ratingen
Niederlassungen in Hamburg, Berlin, München, Stuttgart

Ansprechpartner: Sascha Flormann
T: +49 (0)2102 37 08 555
sascha.flormann(at)spie.com

BAFA-Listung geplant

 

 

Template: Download

Praxishilfe für ESC-Beratende

Unsere Praxishilfe „Aus dem Leben eines Energie-Contracting-Projektentwicklers“ liefert nützliche Hinweise, um Hemmnisse bei der Initiierung und Umsetzung von Contracting-Projekten abzubauen. Auf Grundlage von Erfahrungsberichten werden Blickwinkel und Erwartungen potenzieller Auftraggeber sowie mögliche Bedenken auf Kundenseite beschrieben, die der Entscheidung für ein Contracting-Modell entgegenstehen können. Es werden zahlreiche Lösungsansätze aufgezeigt, wie sich Bedenken überwinden lassen und welche Rolle ESC-Beratende dabei spielen. Die Langfassung der Praxishilfe enthält eine umfangreiche Auflistung von Handlungsleitlinien für die tägliche Arbeit bei der Projektentwicklung.

Aus dem Leben eines Projektentwicklers Kurzfassung

Aus dem Leben eines Projektentwicklers Kurzfassung

Kurzfassung der Praxishilfe, Stand: Dezember 2017

Aus dem Leben eines Projektentwicklers Langfassung

Aus dem Leben eines Projektentwicklers Langfassung

Langfassung der Praxishilfe, Stand: Dezember 2017