06.10.2022 Veranstaltung

8. Bund-Länder-Dialog Energiespar-Contracting

Am 6. Oktober lädt die Deutsche Energie-Agentur (dena) gemeinsam mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) wieder zum alljährlichen Bund-Länder-Dialog Energiespar-Contracting (ESC) ein. Die Veranstaltung wird in diesem Jahr endlich wieder in Präsenz in Berlin stattfinden.

Energiespar-Contracting ist eine Energiedienstleistung, in der Gebäudepools – insbesondere von Kommunen, Ländern und Bund – durch einen Dritten, den Energiespar-Contractor (ESCO), energetisch modernisiert werden. Das ESC ist gleichzeitig auch ein Finanzierungsmodell, da die garantierte und nachgewiesene Einsparung von Energiekosten mit in die Finanzierung durch den Contractor einbezogen wird.

Es werden daher alle Zuständigen aus Landes- und Bundesministerien zum Dialog eingeladen, die mit Kommunen, öffentlichen Liegenschaften, Klimaschutz, Genehmigungspflichten, Wirtschaftlichkeit von Sanierungsmaßnahmen und Energieeffizienz zu tun haben. Ebenso Vertreterinnen und Vertreter aus Energieagenturen sowie Interessierte aus Verbänden.

Diese gemeinsame Veranstaltung von BMWK und dena dient dem Erfahrungsaustausch und der Vorstellung von Ergebnissen aus dem dena-Modellvorhaben „Co2ntracting: build the future!“.

 

8. Bund-Länder-Dialog Energiespar-Contracting

Donnerstag, 06. Oktober 2022

ganztägig in Berlin (vrs. Eichensaal im BMWK)