Publikationsdetailansicht

dena-Factsheet: Kompetenzzentrum Contracting für Gebäude.

ERSCHEINUNGSDATUM: 12/2016
FORMAT: DIN A4
Download

Energie-Contracting ist ein wirksames Instrument, um die Energieeffizienz in Gebäuden zu steigern: Der Gebäudeeigentümer überträgt Aufgaben rund um die Effizienzsteigerung seines Gebäudes auf einen Dienstleister, den sogenannten Contractor. Um die Contracting-Potenziale bundesweit zu erschließen, betreibt die dena mit Unterstützung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) das Kompetenzzentrum Contracting für Gebäude. Das Factsheet erklärt kurz, was die Vorteile der Energiedienstleistung Contracting sind und stellt die Arbeit des Kompetenzzentrums Contracting bei der dena vor.

Unsere Empfehlungen